The MeetUS Project – USA hautnah!

Einen derart detaillierten und fundierten Einblick in das SchulsysteIMGA1025m der

Vereinigten Staaten erhält man selten – oder zumindest nur einmal im Jahr.

Zum ersten Mal folgte eine US-amerikanische Muttersprachige der Einladung an die Reiffenstuel-Realschule Traunstein. Vom US-Generalkonsulat München vermittelt, beehrte Ashley Campbell aus Knoxville im US-Bundesstaat Tennessee im Rahmen des „MeetUS“-Projekts einen ganzen Vormittag lang unsere Realschule, um über school system und teenage life in den USA zu informieren. Von den insgesamt fünf halbstündigen, in Englisch vorgetragenen und hervorragend bebilderten Präsentationen profitieren die fünf Klassen der Jahrgangsstufe 8. Die Gastrednerin entführte die Schülerinnen und Schüler dabei charmant, witzig und sprachlich anspruchsvoll in einen fremden Kosmos, der bei allem Unterschied zu unseren deutschen Gefilden auch etliche Gemeinsamkeiten aufweist. Durch Ashley‘s momentane Teilnahme am Junior Year der Ludwig-Maximilians-Universität München ermöglicht und durch ihre sehr guten Deutschkenntnisse gestützt geriet der Vortrag trotz mancher sprachlichen Herausforderung sehr schülergerecht. Die Klassen erhielten nach den Ausführungen die Gelegenheit, vorbereitete und spontane Fragen zu stellen, die Ashley ebenso meisterte – trotz etlicher kniffliger Themen aus den Bereichen Politik und Weltgeschehen.
Georg Haslauer

  • IMGA1014
  • IMGA1025
Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.