Schicke Mode mit gutem Gewissen

Seit 2017 ist Traunstein Fairtrade-Stadt und unter ihrer Schirmherrschaft fand am 27. September 2019 eine Fairtrade-Modenschau auf der Verbrauchermesse Truna statt.

Die Reiffenstuel-Realschule, die seit vergangenem Schuljahr Fairtrade-Schule ist, beteiligte sich an dieser fairen Modeschau.

Während im Bereich Lebensmittel bei immer mehr Kunden das Bewusstsein für Regionalität und faire Produktions- sowie Handelsbedingungen steigt, ist dieser Gedanke im Zusammenhang mit Mode bei der Mehrheit der Bevölkerung noch nicht in gleichem Maß verankert. Um dies zu ändern, stellten Vertreterinnen der RSR zusammen mit Schülerinnen und Schülern einiger weiterer Traunsteiner Schulen Kleidung vor, die fair gehandelt und produziert wurde und dabei auch noch sehr chic und jung daherkommt.

Emilia Winkler und Sophia Ober aus der Klasse 10 C trugen sportliche Herbstmode, die der Traunsteiner Sportfachhändler Sport Schneider zur Verfügung stellte. Die zahlreichen Zuschauer fanden Gefallen an der Mode, wie der Applaus deutlich machte, und so hoffen wir, ein bisschen zum Umdenken in Sachen Modekonsum beigetragen zu haben.

  • RSR_Fairtrade_Modenschau_2019_1

Kontaktformular

  

Die Pflichtfeldangaben dienen uns dazu, auf Ihr Anliegen besser antworten zu können.

Projekte u. Sponsoren

Zum Seitenanfang