Kooperation der Reiffenstuel-Realschule mit der Beruflichen Oberschule Traunstein

FOS RSRSeit dem Schuljahr 2012/13 nimmt unsere Schule an dem Schulversuch des bayerischen Kultusministeriums „Kooperation der Realschule mit der Fachoberschule“ teil. Eine engere Zusammenarbeit zwischen den beiden Schularten soll dazu führen,

dass mehr besonders gut qualifizierte und voraussichtlich für ein Hochschulstudium geeignete Realschulabsolventen für den Übertritt an die Fachoberschule motiviert werden und ihr Übergang durch die Lehrkräfte aktiv begleitet wird. Unser Ziel ist es darüber hinaus, auch aus der Perspektive der Lehrkräfte Synergien zu schaffen, etwa durch gemeinsame Fortbildungen.

Schon allein die räumliche Nähe der beiden Schulen erleichtert Maßnahmen, die nun seit September 2012 durchgeführt werden. Um den fachlichen Austausch der Lehrkräfte zu fördern, wurden bereits mehrere Treffen und Fortbildungen organisiert. Diese ermöglichen den Lehrkräften der Realschule, ihren Unterricht besonders in den 10. Klassen noch präziser auf die Anforderungen der Fachoberschule abzustimmen, während die Lehrkräfte der FOS Informationen erhalten, was das Vorwissen der Realschüler bzw. spezifische Prüfungsformen und die Fachterminologie betrifft.

Um den Realschülern Orientierungshilfe zu bieten hinsichtlich der Fortsetzung ihres Bildungswegs, haben die SchülerInnen der 9. bzw. 10. Klassen nun im dritten Jahr die Möglichkeit an einem Hospitationstag den Unterricht und das Schulleben der FOS kennen zu lernen. Einen Schultag lang begleiten sie eine 11. Klasse der FOS. Dabei können die SchülerInnen im Vorfeld wählen, welchen Zweig sie sich näher anschauen wollen, sodass sie auch etwas über die unterschiedlichen Profilfächer erfahren. Aus der Perspektive der Realschule ergänzt die-ser Hospitationstag das bereits bestehende vielfältige Angebot für SchülerInnen der 9. und 10. Klassen bezüglich ihres beruflichen/schulischen Werdegangs im Anschluss an den Realschulabschluss.

Im laufenden Schuljahr konnten wir den SchülerInnen der 9. und 10. Klassen mit ihren Eltern erstmals einen Informationsabend anbieten, den Lehrkräfte der Beruflichen Oberschule in der Aula der Reiffenstuel-Realschule organisierten. An diesem Abend wurden die Profilfächer vorgestellt und Fragen zum Übertritt an die FOS bzw. zum Besuch der BOS beantwortet. Dieses neue Angebot stieß bei unseren SchülerInnen und den Erziehungsberechtigten auf großes Interesse.

Für die SchülerInnen der 10. Klassen werden im Juli 2015 in einigen Fächern Vorbereitungskurse organisiert. Lehrkräfte der FOS bieten nach den Abschlussprüfungen SchülerInnen, die sich für den Übertritt an die FOS bereits entschieden haben, die Möglichkeit, ihren Wissensstand an den im September von ihnen erwarteten anzugleichen und entsprechende Kompe-tenzen auszubauen. Im Profilfach des Sozialzweigs Pädagogik/Psychologie wird Herr Kleffel (FOS) während des laufenden Schuljahres in den 9. Klassen Beispielstunden halten, um den SchülerInnen Einblick in dieses für sie unbekannte Fach zu bieten.

Lehrkräfte beider Schulen und unsere SchülerInnen evaluieren die Aktivitäten kontinuierlich, sodass wir unsere Angebote immer wieder den Bedürfnissen der Beteiligten anpassen können.

Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.