Vizemeister kommt aus Traunstein

Unsere Tischtennis-Schulmannschaft holt die Silbermedaille

Durch einen Sieg beim Südbayerischen Qualifikationsturnier hatte sich unsere Tischtennis-Schulmannschaft in der Wettkampfklasse Jungen III/1 des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ die Teilnahme am Landesfinale gesichert.

Dank der engagierten Nachwuchsarbeit einiger Vereine im TT-Kreis 15 Reichenhall/Traunstein besuchen viele aktive Tischtennisspieler die RSR. Eric Stein, Christoph Schallinger, Samuel Sobotta, Xaver Greimel, Tobias Schützinger, Luca Kurz, Robert Antholzner und Jonas Abstreiter vertraten unsere Schule im oberpfälzischen Seubersdorf, wo sie gegen den amtierenden Bayerischen Meister antreten mussten: die Mannschaft des Gymnasiums Neutraubling. Motiviert stellten sich die Realschüler dieser großen Herausforderung, doch letztlich erwiesen sich die Gegner als überlegen. Mit Niclas Reindl, Simon Sperger, Gregor Gramm, Markus Burger, Max Gehl, Jan Käsbauer und Anh Le Cong bot Neutraubling eine Top-Mannschaft auf; die Gymnasiasten sind alle aktive TT-Spieler, die für ihre Vereine bis hin zur Bayernliga an die Tische gehen. Am Schluss hieß es 1:8 aus Traunsteiner Sicht; doch auch wenn das Ergebnis vermeintlich eine eindeutige Sprache spricht, hatten wir durchaus unsere Chancen. Mehrere Spiele wurden äußerst knapp im 5. Satz verloren und alle Beteiligten kämpften bis zum Schluss. Trotz dieser Niederlage im Finale konnten wir bei der anschließenden Siegerehrung die Silbermedaille in Empfang nehmen. Kurzfristig entstand natürlich Enttäuschung, dass nun Neutraubling Bayern beim Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ im April 2016 in Berlin vertreten darf. Dennoch überwog bei den Jugendlichen und bei uns Betreuern letztlich der Stolz, die Bayerische Vizemeisterschaft in den Chiemgau und an die RSR geholt zu haben.

  • TT_RSR_Schulmannschaft_2016

 

Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.