Schüler des Wahlfaches Robotics führten ihre programmierten Roboter vor

 

IMG 2097Am Donnerstag, den 10.01.2013 war es endlich so weit: die Schüler des Wahlfaches Robotics konnten ihre programmierten Roboter in der 2. Pause ihren Mitschülern vorführen. Zahlreiche Aufgaben hatten die Roboter zu bewältigen:

 

 

  • Abfahren einer Hindernisstrecke
  • das automatisierte Befahren einer Tischfläche, ohne herunterzufallen
  • Golfspieler: der Roboter soll die richtige Ballfarbe erkennen (blau u. rot standen zur Auswahl) und diese mit einem Golfschläger wegschlagen
  • Greifen einer Flasche und diese wegtransportieren

 

Programmiert wurden die Roboter der objektorientierten Programmiersprache Mindstorms NXT von Lego. An vielen Nachmittagen erlernten die Schüler die richtige Handhabung des Programmes und die vielseitigen Möglichkeiten, die Lego-Roboter zu programmieren. Dazu musste keine Programmiersprache gelernt werden; die einzelnen Befehle und Sensoren standen als Bausteine zur Verfügung. Die Herausforderung lag vielmehr darin, die Bausteine richtig anzuordnen, so dass eine funktionierende Programmsequenz entsteht und die richtige Einstellung der Parameter für den jeweiligen Sensor.

 

  • DSC09729
  • IMG_2081
  • IMG_2085
  • IMG_2086
  • IMG_2087
  • IMG_2090
  • IMG_2094
  • IMG_2095
  • IMG_2097

 

Die Vorführung in der Aula der Reiffenstuel-Realschule fand großen Anklang bei den Schülern. Einige zeigten großes Interesse, im nächsten Jahr am Wahlfach Robotics teilzunehmen.

 

 

Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.