Titel: „Spielball Erde-Machtkämpfe im Klimawandel"

Schriftsteller: Claus Kleber

Verlag: C. Bertelsmann

Inhalt: In diesem Buch wird der Klimawandel unserer Welt beschrieben. Eine eisfreie Arktis eröffnet dem Kampf um Ressourcen neue Schlachtfelder. Regierungen von Industrie- und Schwellenländern sowie Finanzinvestoren reißen sich in großem Stil Agrarland der Dritten Welt (Afrika) unter den Nagel. „Spielball Erde“ berichtet von Schauplätzen rund um den Globus, über Brennpunkte dieser Entwicklung und fragt nach Lösungen.

Meine eigene Meinung: Für alle, die sich für den Klimawandel interessieren, bietet dieses Buch eine umfangreiche Informationsquelle, rund um den Klimawandel und seine Nachwirkungen. In diesem Buch werden auch wirksame Lösungen erfragt, die sich vielleicht positiv auf unsere Atmosphäre auswirken können? Eine Buchempfehlung für alle denen das Thema Klimawandel am Herzen liegt.

vorgeschlagen von Sophia Huber, Klasse 7e

Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.