-Spielplatz nur noch für die 5. und 6. Klassen

Das sorgte bei allen Schülern, die ihre Pause draußen auf den Spielplatz verbringen für Entrüstung! Seit diesem Schuljahr ist der Pausenhof nur noch für Schüler bis zur 6. Jahrgangsstufe zugänglich. Dennoch gelingt es einigen, sich noch drauf zu schmuggeln! Mal sehen wie lange das noch gutgeht!?

 

-Fehlende Tischtennisschläger und Bälle

Viele Schüler spielen in der Pause gerne Tischtennis an den Tischtennisplatten. Und damit man nicht jeden Tag noch einen Schläger und einen Ball mitnehmen muss, leihen sich die Schüler diese vom Lehrerzimmer oder vom Sekretariat aus. Einziges Problem: Viele Schüler nehmen die Schläger und Bälle nach Hause mit und geben sie nicht mehr zurück. Das ist nicht nur ausgesprochen ärgerlich, sondern auch noch unfair gegenüber den Leuten die auch Tischtennis spielen wollen und die das dann nicht können. Ed wäre sehr nett wenn diese Schüler die Schläger und Bälle wieder zurückgeben könnten.

 

-Skilager 2012/2013

 

Dieses Thema wird zwar nur von den 7.Klässlern besprochen, aber es ist halt für uns interessant, mit unseren neuen Klassen mal aus dem normalen Schultrott auszubrechen und etwas zu erleben. Alle Schüler freuen sich auf diese Woche und haben eigentlich auch keine Beschwerden, außer einigen Schülern der 7 D und der 7E, die lieber alleine gefahren wären, als miteinander, aber auch diese Meinung ist geteilt! Einzige Sorge: Das kein Schnee kommt! Aber der kommt sicher noch! Im Oktober war ja auch schon einer da!

Geschrieben von Vinzenz Klauser.

 

Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.